Aktuelles

Präsentation bei der digitalen ICEC Konferenz 2020

03-12-2020 10:07

Julia Koch und Britta Frommeyer von der Forschungsstelle für allgemeine und textile Marktwirtschaft (FATM) der Universität Münster präsentierten auf der International Circular Economy Conference (ICEC) Ergebnisse einer Verbraucherbefragung zu umweltfreundlichen und wiederverwendbaren Verpackungen im Online-Handel.

Die Präsentation war Bestandteil der gemeinsamen Session der Verbundprojekte VerPlaPoS, Innoredux und PlastikNet unter dem Titel „The untapped potential of packaging reduction in supply chains“. Im Anschluss an die Vorträge wurden die Ergebnisse mit den TeilnehmerInnen der Session diskutiert und Implikationen für Politik, Wissenschaft und Praxis abgeleitet wie beispielsweise gezielte Aufklärung der VerbraucherInnen über die Umweltwirkungen von Verpackungen sowie Hinweise zur fachgerechten Entsorgung. Diese finden Eingang in die Handlungsempfehlungen, die von VerPlaPoS zum Projektende (März 2021) erstellt werden.